LiteraKino – Europäische Städte: Berlin
»Eins, zwei, drei«


| Bibliothek / Filmstudio (Ebene 0.1)

Eintritt frei

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at .


Homepage Organiser



Film
Save the date

US 1961, 115 Minuten, Regie: Billy Wilder
Mit James Cagney, Horst Buchholz, Liselotte Pulver
FSK: ab 6 Jahren

Nach dem Theaterstück von Ferenc Molnár. West-Berlin vor dem Mauerbau: der Amerikaner MacNamara ist Firmendirektor und möchte Karriere machen. Er plant daher, sein Produkt auch auf dem osteuropäischen Markt zu verkaufen. Sein Chef jedoch möchte mit Kommunisten keine Geschäfte machen. Statt dessen schickt er MacNamara seine Tochter Scarlett zu Besuch. Und Scarlett lernt bei einem Ausflug nach Ostberlin den Kommunisten Piffl kennen und lieben. Was nun?

(MSB)